Ausstellungszeitraum von 28.Januar bis 6. Juli 2019

  

  

„stapel ART" Heide Neuner

In Kirchheim/Teck geboren

Lehrtätigkeit in Ulm

lebt und arbeitet in Pfaffenhofen/Roth

Meisterkurse und Weiterbildung bei verschiedenen Künstler/Künstlerinnen

Mitglied der Künstlergilde Ulm

Ausstellungen

Haus der Begegnung Ulm - Amnesty International - BCU Ulm –ZONTA Mittelbiberach – Galerie im Innenhof, Lindau

Weitere Ausstellungen

verschiedene Praxen und Hotels in Nürtingen, Aalen, Biberach, Wangen, Scheidegg , Bad Urach, Weilheim/Teck

„Alltägliches" – in allem steckt Poesie………

Nach der intensiven Auseinandersetzung mit dem Thema „Köpfe" habe ich mich dem „Alltäglichen" zugewandt. Das Zitat von Picasso „Kunst wäscht den Alltag von der Seele" hat mich inspiriert Alltagsgegenstände realistisch und abstrakt zugleich malerisch umzusetzen. Tassen und Teller werden gestapelt, fallen aus dem Bild, Früchte und Blüten sind real und stilisiert, Brillen erzeugen beim Betrachter den Durch- und Weitblick.

Bevorzugte Arbeitsweise ist die Mischtechnik mit Acryl, Öl und Collagen.

 

www.heideneuner.de

 

    

  

   

   

„holz ART" Falk Neuner

In Ulm geboren und beruflich tätig

lebt und arbeitet in Pfaffenhofen/Roth

Ausstellungen In Lindau, ZONTA Mittelbiberach und verschiedene Bürogebäude

Autodidaktisch und mit Holzbearabeitungskursen widme ich mich schon viele Jahre ausschließlich dem maroden Obstholz. Im Arbeitsprozess sind mir die Schönheit der Maserung und die Ästethik der Objekte wichtig. Durch Sehen und Fühlen entstehen die Skulpturen mehr zufällig und erst durch viel Handarbeit wird die Maserung und samtene Oberfläche sichtbar.

 

www.dieneuners.de